• Gold und Silber anonym kaufen, also ohne die eigene Identität bekannt zu geben “ klingt illegal,
    ist es aber nicht.

    BildLimburg, 25.10.2017
    Das sogenannte Tafelgeschäft ist tatsächlich legal und erfreut sich seit Jahrzehnten hoher
    Beliebtheit bei Anlegern “ und so einfach funktioniert’s: Bargeld gegen Edelmetalle. Auch wenn
    der Gesetzgeber im Juni dieses Jahres den Betrag von 14.999,99 EUR auf 9.999,99 EUR deutlich reduziert hat, das diskrete und anonyme Tafelgeschäft ist in Deutschland weiterhin erlaubt. Mit anderen Worten: Bis zu diesem Betrag dürfen Anleger Edelmetalle anonym kaufen, das heißt, ohne dass sie Ihren Namen, ihre Adresse oder sonstige persönlichen Daten preisgeben müssen. So können Anleger also Edelmetalle erwerben, ohne Spuren auf Konten, im Internet oder beim Händler zu hinterlassen.

    Was sollten Sie bei einem Tafelgeschäft beachten?
    Seit vielen Jahrzehnten erfreut sich das diskrete Kaufen von Edelmetallen einer hohen Beliebtheit und das Internet strotzt nur so vor Anbietern. Doch welcher ist seriös und welcher nicht? Eine sehr simple Möglichkeit dies herauszufinden ist die Onlinerecherche beim Berufsverband des deutschen Münzenfachhandels. Zertifizierte Händler sind darin registriert. Unverzichtbar sind natürlich auch der Besuch der Website des Anbieters sowie das Lesen von Erfahrungsberichten. In Deutschland existieren derzeit nur wenige Fälle von gefälschten Edelmetallen, jedoch gibt es auch bei seriösen Händlern erhebliche Unterschiede in Qualität und Diskretion. Der von Focus Money mehrfach ausgezeichnete Gold- und Silberanbieter ist die GranValora GmbH & Co.KG in Limburg an der Lahn.

    Ausgezeichnet von Focus Money: GranValora
    GranValora ist ein auf Sachwerte wie Edelmetalle, Technologiemetalle oder Seltene Erden
    spezialisiertes und mehrfach ausgezeichnetes Unternehmen. Eine entsprechende Beratung sowie ein hohes Maß an Diskretion sind die Voraussetzung für eine hohe Kundenzufriedenheit.

    Ablauf des Tafelgeschäfts bei GranValora
    Aus Sicherheitsgründen werden die Edelmetalle außerhalb der Verkaufsräume gelagert. Somit muss der Käufer im ersten Schritt zunächst telefonisch einen Termin mit der Zentrale oder einer der 101 Servicestellen der GranValora in Deutschland vereinbaren. Die gewünschten Edelmetalle werden anschließend bezahlt. Im zweiten Schritt folgt die Lieferung, um sie im dritten und letzten Schritt abzuholen. Auf der Rechnung ist zwar ersichtlich was gekauft wurde, ohne jedoch einen Namen auszuweisen.

    Werbeanzeige

    Weitere Information zum Tafelgeschäft der GranValora finden Sie hier:
    http://www.granvalora.de/tafelgeschaeft/

    Worin liegen die Vorteile in einem Tafelgeschäft?
    Die Gegner des Tafelgeschäftes führen an, dass diese diskrete Form des Goldhandels zum Waschen oder Horten von Schwarzgeld genutzt werde. Gänzlich ausschließen lassen sich illegale
    Machenschaften natürlich nicht. Aber einen Generalverdacht gegenüber all jenen, die diese
    Möglichkeit zum Kauf von Münzen und Barren nutzen, rechtfertigen sie keineswegs, denn es gibt
    durchaus eine Reihe ethisch vertretbarer Gründe.

    Wer in Bezug auf sein Vermögen nicht vollkommen gläsern sein möchte, für den sind Edelmetalle
    eine der wenigen, wenn nicht gar die einzige Möglichkeit, Geld anonym anzulegen. Ob aus Angst
    vor Goldverboten, wie es sie bis Ende 1974 in den USA oder in Deutschland während der Weimarer Republik und während der NS-Zeit gab. Oder auch als Notgroschen außerhalb des Bankensystems oder als Tauschmittel für extreme Krisen, wie es aktuell in Venezuela genutzt wird – Gold ist und bleibt einfach das bessere Geld.

    Über:

    GranValora GmbH & Co.KG (September 2017)
    Herr Marko Mähner
    Im Dachsstück 9
    65549 Limburg an der Lahn
    Deutschland

    fon ..: 06431-49589-80
    web ..: http://www.granvalora.de/
    email : limburg@granvalora.de

    Die GranValora GmbH & Co.KG in Limburg an der Lahn ist nicht nur ein mehrfach ausgezeichneter Händler für Gold, Silber, Platin und Palladium. Die GranValora GmbH & Co.KG ist vor allem ein Unternehmen, das sich mit Macht für den Aufbau, die Sicherung und den Erhalt von kleinen und großen Vermögen einsetzt. Dafür wurden und werden innovative Ideen umgesetzt, z.B. das einzigartige Sachwertdepot, genau wie die Zusammenarbeit mit Partnern in ganz Deutschland, die eine persönliche Abholung der gewünschten Sachwerte ermöglicht. Bemerkenswert dabei sind auch die umfangreichen Service Angebote.

    Pressekontakt:

    GranValora GmbH & Co.KG (September 2017)
    Herr Marko Mähner
    Im Dachsstück 9
    65549 Limburg an der Lahn

    fon ..: 06431-49589-80
    web ..: http://www.granvalora.de/
    email : limburg@granvalora.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    Das Tafelgeschäft: Edelmetalle anonym kaufen

    veröffentlicht am 25. Oktober 2017 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 11 x angesehen • Content-ID 47997