• Der innovative Einstecktuchhalter für Männer mit Stil und guten Geschmack.

    Männer, die privat oder im Geschäftsleben stilvoll und modisch unterwegs sind, achten auf jedes Detail. Ihr Auftreten ist ihre Visitenkarte und alles muss stimmen: Die Krawatte zum passenden Anzug, der Gürtel, der die Farbe der Schuhe aufgreift, und auch das Einstecktuch sitzt perfekt.
    Doch nicht selten ist es gerade dieses kleine Accessoire, das sich bei jeder Bewegung verselbstständig und so muss immer wieder daran gezupft werden, um es in Form zu halten.
    Damit ist jetzt endgültig Schluss, denn mit dem innovativen und weltweit einzigartigen Einstecktuchhalter von ManPlan® bleibt das Einstecktuch in jeder Lebenslage dort, wo es hingehört.

    Der ManPlan® Einstecktuch-Halter

    Jeder Mann kennt die Situation, dass sich in einem wichtigen Meeting oder bei einem besonderen Abend mitten im Gespräch das Einstecktuch verselbstständigt, verrutscht oder sogar aus der Tasche fällt. Dank des ManPlan® Einstecktuchhalters gehören solche Momente der Vergangenheit an.
    Dieses weltweit patentierte Produkt besteht aus feinstem Premiumleder und hat im inneren einen Federmechanismus aus Federstahl, der immer wieder in die Ausgangsform zurückfindet. Das macht ihn nicht nur sehr flexibel in der Handhabung, sondern vor allem auch leicht und besonders haltbar.
    Jeder ManPlan® Einstecktuchhalter wird in aufwändiger Handarbeit gefertigt und bekommt durch die umnähten Ränder eine sehr lange Lebensdauer.
    Die Maße orientieren sich an den internationalen Maßen für Anzugtaschen und so passt der Standart-Halter in bis zu 98% der im Handel erhältlichen Anzugformen. Für individuelle Anzüge und Maße ist ab sofort auch der ManPlan® Einstecktuch-Halter in einer kleineren Spezialgröße erhältlich.
    Mit seiner Vielfalt an Farben kann dieses Accessoire nicht nur das Einstecktuch an Ort und Stelle halten, sondern durchaus als zusätzlicher Blickfang dienen, sofern es oben aus der Tasche hervorschaut, selbst ohne Einstecktuch.

    Das Handling

    Der Umgang mit dem ManPlan® Einstecktuch-Halter ist denkbar einfach: Aufgrund des Federstahls wird er an den Enden leicht zusammengedrückt und öffnet sich dadurch. Das gewünschte Einstecktuch dann einfach durch die Öffnung ziehen und in Form bringen und beides zusammen in die Tasche der Anzugjacke stecken.
    Noch ein wenig zurecht zupfen und schon bleibt es dort, wo es hingehört. Das eingeprägte Logo auf jedem Modell ist eine optimale Hilfe, in welche Richtung der Einstecktuchhalter in die Anzugtasche eingesetzt werden muss, denn das Logo sollte immer nach vorne schauen – dann ist er genau richtig platziert.

    Die Idee dahinter

    Werbeanzeige

    Anzüge und gutsitzende Sakkos verleihen Männern Stil und Klasse. Um einen perfekt gepflegten Auftritt hinzulegen, müssen aber selbst die kleinsten Details stimmen.
    Manuel Planella, Gründer und Inhaber von ManPlan®, gehört zu diesen modisch-gepflegten Herren, die nicht nur im Business, sondern auch privat Anzüge nicht nur tragen, sondern Liebhaber dieses Looks sind. Das Einstecktuch war stets ein fester Bestandteil seines Auftretens und jemand, der selbst mehr als 50 verschiedene Anzüge im Schrank hat, kennt die Problematik verrutschender Accessoires nur zu gut.
    Eine Lösung musste her, die nicht einfach im Handling und der Umsetzung, sondern auch qualitativ hochwertig und exklusiv gestaltet sein muss. So brachte der Verschluss eines Brillenetuis mit Federstahl den ehemaligen Autoverkäufer auf diese besondere Idee, dieses Material zu nutzen, um eine Klammer zu schaffen, die das Einstecktuch in Schach hält und gleichzeitig fest in der Sakkotasche fixiert wird. Im täglichen Umgang mit Kunden wusste er, dass diese Lösung sowohl einfach, aber auch gleichzeitig genial wart und es so etwas Vergleichbares noch nicht gegeben hat.
    So entschied sich Manuel Planella dazu, von den Showrooms seines Arbeitgebers in sein eigenes Büro zu wechseln, gründete im Januar 2017 die Firma ManPlan® und entwickelte zusammen mit einem Team aus Fachleuten den Einstecktuch-Halter, dessen Design und Patent er sich weltweit schützen ließ. Einige kennen Manuel Planella sicher auch noch aus seiner Zeit als Profi-Fußballer, die er aufgrund einer Verletzung aufgab und das Trikot gegen den edlen Anzug tauschte. Jetzt erobert er mit ManPlan® das Mode-Business.

    Die ManPlan® Kollektion

    ManPlan® Einstecktuch-Halter gibt es in zwei verschiedenen Größen. Das Standardmaß passt in ungefähr 98% der im Handel erhältlichen Anzuggrößen. Für individuelle Anfertigungen sowie Maßkonfektionen empfiehlt ManPlan® das kleinere Spezialmaß für optimalen Sitz und Halt.
    Für die verschiedensten Designs und Trends wurde eine umfangreiche Kollektion designt, die nicht nur das Einstecktuch, sondern auch den Einstecktuchhalter selbst zu einem ganz besonderen Blickfang macht. Egal, welches Sakko oder welcher Anzug heute zur Stimmung passt, den passenden Einstecktuchhalter gibt es immer dazu.

    Über:

    ManPlan GmbH
    Herr Manuel Planella
    Wismarer Straße 9
    33605 Bielefeld
    Deutschland

    fon ..: 01705505950
    web ..: http://www.manplan.fashion
    email : planella@manplan.de

    Pressekontakt:

    Sprechblase Public Relations & Communications
    Herr Stephan Burghardt
    Heidkampstwiete 6c
    25469 Halstenbek

    fon ..: 015118400238
    email : presse@manplan.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Informieren.eu verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Informationen verlinken? Der Quellcode lautet:

    ManPlan® Premium Accessoires

    veröffentlicht am 20. Juli 2017 in der Rubrik Presse - News
    Dieser Content wurde auf Informieren 13 x angesehen • Content-ID 46418